Der Frühling lädt zu einem Speziergang durch Zagorje ein

Die wunderschönen Frühlingstage locken regelrecht dazu, sich an der frischen Luft aufzuhalten.

Kombinieren Sie deshalb das Einkaufen in unserer kleinen Stadt mit einem Ausflug und entdecken Sie die versteckte Schönheit von Zagorje, das ein wahres kleines Paradies für all diejenigen ist, die Aktivitäten im Freien lieben.

Zur Inspiration bringen wir Ihnen einige Vorschläge für einen Spaziergang in der wunderschönen Region Zagorje.

 

  1. SPAZIERWEGE RUND UM KRAPINSKE TOPLICE

Die umliegenden Hügel, die die Krapinske Toplice umgeben, sind durchwoben mit zahlreichen Wegen und Pfaden. Der Ausgangspunkt aller Wege ist der Park des Spezialkrankenhauses für medizinische Rehabilitation. Es gibt dabei drei verschiedene Schwierigkeitsgrade.

Die Karte samt aller Details finden Sie unter folgendem Link: http://www.srcezagorja.hr/files-tzkt/File/TOPLICKI-PRSTEN-10-2010-ok.pdf

 

  1. ENTLANG DER ORCHIDEEN-PFADE

Der Berg- und Lehrpfad „Orchideen-Pfad“ befindet sich in Strahinjščica, auf dem Gebiet der Gemeinde Radoboj. Die Route ist etwa 13 km lang, sie ist kreisförmig und besteht aus drei Streckenabschnitten, so dass jeder Wanderer gemäß seinen eigenen Möglichkeiten den Streckenabschnitt wählen kann, den er durchlaufen möchte.

Entlang der Strecke wurden 11 Lehrtafeln mit Informationen über die hiesigen Pflanzen, die Tierwelt, den fossilen und mineralischen Reichtum sowie anderen Attraktionen der weiteren Umgebung von Strahinjščica aufgestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.visitzagorje.hr/objekt/putevima-orhideja

 

  1. HISTORISCH LEHRREICHER PFAD KAMENJAK

Dieser 1200 Meter lange Pfad befindet sich an der südwestlichen Seite des Kamenjak-Waldes, dem nordöstlichen Teil der Gemeinde Stubičke Toplice, in der Nähe des Hotels „Matija Gubec“.

 

Der Kamenjak-Wald ist reich an biologischer Vielfalt. Entlang des Weges gibt es Rastplätze und es sind Lehrtafeln aufgestellt über die Merkmale des Waldes Kamenjak, die Bäume, Sträucher, Bodenpflanzen und Tierarten in dieser Gegend, von denen viele gesetzlich geschützt und vom Aussterben bedroht sind.

Details finden Sie unter: https://www.tz-stubicke-toplice.hr/Cms_Data/Contents/tzstubicke/Folders/dokumenti/~contents/WU92NNH3ZJY797BA/Prospekt-Povijesno-pou-na-staza-Kamenjak.pdf

 

  1. ENTLANG DER PFADE DER NEANDERTALER

Der Ausgangspunkt dieses kreisförmigen, 2 km langen Pfades liegt beim Gemeindehaus in der Ortschaft Donje Jesenje, 12 Kilometer von Krapina im nordwestlichen Teil der Gespanschaft Krapina-Zagorje.

Beim Spaziergang durch diese wunderschöne und uralte Landschaft erwarten Sie 6 Haupt-Infopunkte, wobei Sie mit einem multimedialen Audioguide und den interessanten Geschichten alles über das Leben der Neandertaler erfahren können.

Alle weiteren Details finden Sie unter: http://www.neanderthal-trails.com/

ShareTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Share on Facebook