Wie kleide ich mich an, um schlanker auszusehen?

Mit ein paar Tricks können Sie leicht einige Pfunde verstecken..
600x600px_roses

Die Arbeit von zu Hause aus, die Feiertage mit viel Essen und Trinken, der Bewegungsmangel in den kälteren Monaten… all dies hat bei manchen in den letzten Monaten Spuren hinterlassen.

Glücklicherweise können Sie mit einer guten Wahl beim Outfit kleinere Problemzonen kaschieren. Wir bringen Ihnen daher fünf Tipps, wie Sie mit Kleidung ein paar Kilo verstecken und etwas schlanker aussehen können.

In Hose oder Rock hineinstecken

Einer der einfachsten Tricks, die Sie sofort anwenden können, ist: Stecken Sie das Oberteil in Ihre Hose oder Ihren Rock. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie eine Bluse, einen Rollkragenpullover oder ein T-Shirt tragen. Es ist jedoch wichtig, dass das untere Kleidungsstück, das Sie tragen, eine hohe Taille hat. Oberteile, die in Hosen oder einen Rock mit niedriger Taille gesteckt sind, werden Ihnen eher noch ein paar Pfund hinzufügen. Probieren Sie es aus. Der Unterschied ist sichtbar, egal ob Sie Größe 34 oder 44 tragen.

Dunklere Farben

Der Rat, den wir wahrscheinlich alle schon einmal gehört haben: „Du siehst in Schwarz dünner aus.“ Das stimmt. Es wäre jedoch wirklich schade, nicht auch alle anderen wunderschönen Farben außer Schwarz zu nutzen. Um schlanker auszusehen, müssen Sie nicht nur die dunkelsten Farben tragen, sondern können dafür auch die dunkleren Töne der hellen Farben wählen. Dies bedeutet, dass Sie nicht einen schneeweißen Pulli wählen, sondern lieber einen cremefarbenen. Sie werden kein knallrotes Kleid kaufen, sondern eher ein weinrotes. Diese kleinen Schattierungen derselben Farbe helfen Ihnen, schlanker auszusehen. Probieren Sie es aus, wenn Sie das nächste Mal Kleidung in den Geschäften anprobieren – Sie werden überrascht sein.

„Schmücken“ Sie sich

Schmuck ist immer eine gute Investition. Er macht jede Kombination zum Hingucker und kann Ihnen auch helfen, schlanker auszusehen bzw. einen bestimmten Teil des Körpers zu betonen. Lange Ohrringe betonen beispielsweise einen langen, dünnen Hals. Eine Halskette hebt ein schönes Dekolleté und den Hals hervor. Bei der Halskette sollte jedoch die richtige Länge berücksichtigt werden. Eine kürzere Halskette betont den Hals und das Schlüsselbein, während ein längeres Modell das Dekolleté hervorhebt. Sie sollte jedoch nicht zu lang sein, um die Bauchregion nicht größer erscheinen zu lassen. Aber auch Armbänder und Ringe können als Ablenkung dienen. Modelle mit bunten Anhängern oder auffälligen Farben sehen mit einem Sommeroutfit besonders gut aus und lenken von kleineren Pölsterchen hier und da am Körper ab.

Verlängern Sie optisch den Hals Zusammen mit dem Rat, eine Halskette zu tragen, geht auch der Rat, Ihren Hals hervorzuzeigen. Besonders wenn Sie einen kürzeren und dickeren Hals haben, sollten Sie niemals Rollkragenpullover tragen, da Ihr Hals so noch dicker aussieht. Ein Oberteil mit einem geeigneten Ausschnitt kann den Hals sogar optisch verlängern. Eine ausgezeichnete Wahl sind Shirts und Blusen, bei denen das Schlüsselbein zu sehen ist. Knöpfen Sie ein paar Knöpfe an der Bluse auf.

Zusammen mit dem Rat, eine Halskette zu tragen, geht auch der Rat, Ihren Hals hervorzuzeigen. Besonders wenn Sie einen kürzeren und dickeren Hals haben, sollten Sie niemals Rollkragenpullover tragen, da Ihr Hals so noch dicker aussieht. Ein Oberteil mit einem geeigneten Ausschnitt kann den Hals sogar optisch verlängern. Eine ausgezeichnete Wahl sind Shirts und Blusen, bei denen das Schlüsselbein zu sehen ist. Knöpfen Sie ein paar Knöpfe an der Bluse auf.

Midirock Es ist kein Geheimnis, dass kurze Röcke oder Shorts selbst die schlanksten Beine leicht in kleinere Baumstämme verwandeln. Deshalb ist ein Midirock eine sehr gute Wahl. Diese Länge betont die Gelenke, die Beine und wirkt schmeichelhaft für die Figur. Ein weiteres Plus ist die Tatsache, dass jede Frau in Kleidung in Midi-Länge sofort eleganter aussieht.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Scroll to Top